Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Di 1. Dez 2020, 22:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 5. Mai 2016, 10:14 
Offline
Mitglied

Registriert: So 2. Nov 2014, 10:33
Beiträge: 21
Motorrad: keins ;)
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Hallo zusammen,

nachdem mich meine Hornet PC36 bislang treu durch alle Kurve begleitet hat, fängt sie nun langsam das Zicken an.
Das Problem:

Im unteren Drehzahlbereich bis ca 3000 Umdrehungen läuft der Motor seit kurzem ziemlich fratzig. Unruhig, nimmt Gas zwar an aber unter Last doch etwas stotternd und stinkt aus dem Endtopf etwas nach unverbrannten Benzin. Auch während der Fahrt merkte ich von vorn einen leichten Benzingeruch.

Untersuchung:
Als erstes hab ich alle Kerzen rausgedreht (ziemliche Fummelei ohne den richtigen Kerzenschlüssel). Was direkt auffiel war, dass die Kerze am zweiten Zylinder aus Fahrtrichtung gesehen ziemlich schwarz und nass war. Ich habe die Kerzen gereinigt und untereinander getauscht. Danach war leder erstmal die Batterie leer weshalb die Hornet ein paar Tage stand.
Nach nochmaligem Testen das gleiche Problem.
Dann habe ich festgestellt, dass der graue Benzinschlauch vom Tank am Tankanschluss ziemlich weit oben ein Leck hatte. An einer Stelle war er dort durchgescheuert, so dass immer etwas Benzin herauskam. Ich bin mir nicht sicher ob der Schlauch mir bei der Demontage des Tanks kaputt gegangen ist, da es da ja doch recht eng zugeht.
Allerdings fiel mir auch auf, dass der Vergaser für den zweiten Zylinder im Gegensatz zu den anderen dreien ziemlich versifft war, insbesondere im Bereich um die Drosselklappe (siehe Bilder). Kann es vllt sein, dass das Problem allein durch den undichten Benzinschlauch entstanden ist? Vielleicht ist das Problem ja sogar bekannt..

Meine Theorie wäre:
Durch den undichten Benzinschlauch ist immer etwas Sprit auf den zweiten Vergaser getropft. Dieser hat dann über irgendeine Luftdüse (???) bzw. Öffnung statt Luft Sprit gezogen, was zu dem zu fetten Gemisch bei Zylinder 2 führt. Wenn man nun Gas gibt, strömt wieder mehr Luft und das bisschen zuviel Sprit macht sich nicht mehr bemerkbar.

Was denkt ihr?
Ich danke euch und wünsche noch einen schönen Feiertag :)

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Mai 2016, 00:11 
Offline
Neue/r

Registriert: Di 26. Apr 2016, 10:17
Beiträge: 4
Motorrad: pc36 2005
Geschlecht: W
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Kenne das Problem leider nicht :) Hast du den Schlauch schon getauscht? Ist das Problem weg?

_________________
race fast, live slow


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 9. Mai 2016, 12:54 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2009, 17:48
Beiträge: 123
Motorrad: 600 PC36 Baujahr 02, S1000R
Reifen: T31
Danke gegeben: 2
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
1. Kontrollieren auf wie vielen Töpfen sie läuft.
Starten und gucken ob alle Krümmer heiß werden.

2. Läuft sie auf 4 Zylindern: Kerzen, Luffi, Vergaser reinigen, kontrollieren tauschen
3. Läuft sie auf 3 Zylindern: Zündsystem überprüfen also Kabel spulen Stecker

Vergaser kann nicht von außen über eine Düse oder ähnliches Sprit ansaugen.

Gruß

_________________
Rechtschreibfehler sind nur Special Effects meiner Tastertur!!!


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 17. Mai 2016, 13:38 
Ich denke eher das dein Problem das typische Hornet-Vergaser-Problem hat, sprich verharzte Teillastdüse im betreffenden Vergaser.
Kontrolle der Krümmertemperatur im Vergleich mit den anderen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de