Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Do 18. Jul 2019, 23:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 505 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 30, 31, 32, 33, 34  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: [SC48] Tuning LKM
BeitragVerfasst: Do 7. Mär 2019, 01:18 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1205
Wohnort: ~Göttingen
Motorrad: SC48
Reifen: Continental RoadAttack 3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 188
Danke bekommen:
127 mal in 116 Posts
Steppo
Interessant... ich dachte bisher dort gäbe es immer das gleiche Standardpaket. War bei mir ja auch ähnlich mit dem Fokus auf Motorüberholung - also nicht so, dass ich da um jedes viertel Pferdchen gebeten hätte.


Micha
Wenn du dir das nächste mal einen abbrichst, dann kannste das Problem ja mal kurz nem Webentwickler schildern - also mir ;)

...und danke für die moralische Unterstützung. Meine Befürchtung war ja bisher, dass das noch als Mimimi abgetan/kritisiert wird.

Jo, die unterschiedlichen Meinungen zur Flap-Mod kenn ich - gegensätzlicher könnten sie gar nicht sein. Martin (ZAMsChannel) meinte die Klappe kann bei niedrigeren Drehzahlen für mehr Drehmoment sorgen - andere sagen, dass alles, was der Ansaugluft im Weg steht wie eine Drossel wirkt und darum schon aus Prinzip weg muss. Da versuch ich immernoch rauszukriegen, was genau die antizipierte Funktion seitens Honda ist - wäre sie nutzlos würden die sich ja die Kosten sparen. Ich hab auch schon mal irgendwo ne eindeutigere Erläuterung gehört, aber die krieg ich leider nicht mehr zusammen..


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [SC48] Tuning LKM
BeitragVerfasst: Do 7. Mär 2019, 11:25 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2004, 11:59
Beiträge: 18205
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: Yamaha MT-09 Tracer + XTZ 750
Geschlecht: M
Danke gegeben: 477
Danke bekommen:
172 mal in 133 Posts
vertex hat geschrieben:
Jo, die unterschiedlichen Meinungen zur Flap-Mod kenn ich [...] Da versuch ich immernoch rauszukriegen, was genau die antizipierte Funktion seitens Honda ist

Zur Klappe haben wir ja hier ein eigenes Thema. :ja:
Ich hatte dazu mal meinen Honda-Schrauber befragt, seiner Aussage nach geht es um Geräuschvorschriften.

_________________
Bild - aktualisiert: 01.07.2019
IfHH #681 - Fragen gehören ins Forum und nicht in mein Postfach!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: vertex
 Betreff des Beitrags: Re: [SC48] Tuning LKM
BeitragVerfasst: Do 7. Mär 2019, 13:21 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1205
Wohnort: ~Göttingen
Motorrad: SC48
Reifen: Continental RoadAttack 3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 188
Danke bekommen:
127 mal in 116 Posts
Ach daa is der Thread hin - danke! Ich hatte noch im Flesh Cache danach suchen zu wollen; das wurd aber irgendwie vom Task Composer zu Kompost verarbeitet... ¯\_(ツ)_/¯

Das mit dem Geräusch hört man auch immer wieder, aber mag mir nicht recht einleuchten - das Gerumpel vom ESD übertönt doch jedes Ansauggeräusch :gruebel:
Werd mir aber erst noch mal den Fred durchlesen und -falls ich dann noch rumrätsel- weitere Fragen dort stellen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [SC48] Tuning LKM
BeitragVerfasst: Do 7. Mär 2019, 14:38 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Feb 2018, 12:05
Beiträge: 27
Wohnort: Köln
Motorrad: Hornet 900, SC 48
Reifen: PiPo
Geschlecht: M
Danke gegeben: 4
Danke bekommen:
14 mal in 10 Posts
Hier mal meine Messdiagramm nach der "24.000er-Ventilspielkontrolle" von Hennes in 2007:
Bild
Bei mir hatte er noch radikaler an der Airbox rumgesägt und nur den runden Deckelstumpf der Airbox stehen gelassen und die restlichen Teile entsorgt. Hatte mich auch gewundert und etwas geärgert. Schön sah es auch nicht aus: Eine ungeschliffene, offensichtliche Sägekante, optisch nicht wirklich professionell. Ich hatte die dann selbst geglättet und entgratet und die unschöne Schnittkante mit schwarzem Panzertape "versiegelt" :gruebel: .
Bild
Ich weiß, höchst elegant und professionell meinerseits, aber es sah als schnelle Lösung besser aus und erstaunlicher Weise hält das Tape dort seit nunmehr fast 12 Jahren!
Kurz darauf habe ich dann noch ein kleines Alugitter montiert, damit sich über den Winter keine Mäuse in den offenen Luftfilter einnisten und es nochmal ein paar Prozent weniger auffällig aussieht.
Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [SC48] Tuning LKM
BeitragVerfasst: Do 7. Mär 2019, 16:51 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Aug 2013, 01:10
Beiträge: 2583
Motorrad: Hornet 600 PC36 05
Reifen: Pilot Power
Geschlecht: M
Danke gegeben: 28
Danke bekommen:
146 mal in 137 Posts
Spricht meines Erachtens nicht wirklich für den Laden, wenn da so an den Motorrädern gearbeitet wird.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [SC48] Tuning LKM
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2019, 02:03 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1205
Wohnort: ~Göttingen
Motorrad: SC48
Reifen: Continental RoadAttack 3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 188
Danke bekommen:
127 mal in 116 Posts
Was ich grad interessant find ist:

JoeBar @ 25 tkm
102.9 zu 119.1 ps
9.0 zu 10.3 kg/m

vertex @ 76 tkm
98.8 zu 116.9 ps
8.6 zu 10.0 kg/m

Steppo @ 101 tkm
92.9 zu 115.2 ps
8.1 zu 9.8 kg/m

Also halten die Motore doch nicht ewig - zwischen 500000 und 1300000 Km tendiert die Leistung voraussichtlich gegen null :lol:


Was ich dagegen eher seltsam find ist, dass wir jetzt drei unterschiedliche Ergebnisse bei der Luftführungsmodifikation haben :o
Ich erinnere mich auch gerade, so ein Loch schon mal hier im Forum gesehn zu haben - da hat man noch über nistende Vögel gescherzt, glaub ich. Also scheint sie damit bei dir/einigen kein Problem zu haben? "9ér Hornissentreiber" schrub damals im Flap-Mod-Fred was von Problemen - aber dazu beleb ich jetzt den alten Thread wieder.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [SC48] Tuning LKM
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2019, 09:30 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 15:26
Beiträge: 193
Wohnort: Rickenbach Sulz
Motorrad: Hornet, KTM , Yamaha, BMW, MV
Reifen: Conti Sport Attack 2
Geschlecht: M
Danke gegeben: 11
Danke bekommen:
23 mal in 18 Posts
vertex hat geschrieben:
Was ich grad interessant find ist:

JoeBar @ 25 tkm
102.9 zu 119.1 ps
9.0 zu 10.3 kg/m

vertex @ 76 tkm
98.8 zu 116.9 ps
8.6 zu 10.0 kg/m

Steppo @ 101 tkm
92.9 zu 115.2 ps
8.1 zu 9.8 kg/m



Na ja, diese Leistungsangaben gehören für mich persönlich ins Land der Träume. 16 PS mehr nach Ventilspielkontrolle bei JoeBar...jaja, wer das glaubt! :-? Papier nimmt ja alles an! Ich denke, da würde es dann doch lange Gesichter geben, wenn mal auf einem Prüfstand - nicht der von LKM - gestestet würde. Dies betrifft alle hier aufgeführten Leistungsangaben.
Und auch ein FlapMod holt da Leistungsmässig wohl eher wenig raus, ausser vielleicht ein wenig mehr Geräuschkulisse!

Hier noch ein Video, betreffend FlapMod, leider nur in Englisch:
https://youtu.be/xa4-OEqCfhI

Gruss
Ruedi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [SC48] Tuning LKM
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2019, 11:31 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Mär 2006, 13:41
Beiträge: 375
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: SC48
Reifen: SPORTEC M7
Geschlecht: M
Danke gegeben: 4
Danke bekommen:
46 mal in 41 Posts
navalaris hat geschrieben:

Na ja, diese Leistungsangaben gehören für mich persönlich ins Land der Träume. 16 PS mehr nach Ventilspielkontrolle bei JoeBar...jaja, wer das glaubt! :-? Papier nimmt ja alles an! Ich denke, da würde es dann doch lange Gesichter geben, wenn mal auf einem Prüfstand - nicht der von LKM - gestestet würde. Dies betrifft alle hier aufgeführten Leistungsangaben.
Und auch ein FlapMod holt da Leistungsmässig wohl eher wenig raus, ausser vielleicht ein wenig mehr Geräuschkulisse!

Hier noch ein Video, betreffend FlapMod, leider nur in Englisch:
https://youtu.be/xa4-OEqCfhI

Gruss
Ruedi


Ventilspielkontrolle?

Hust, der war gut [emoji4]

Steppo


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [SC48] Tuning LKM
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2019, 13:21 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Mär 2006, 13:41
Beiträge: 375
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: SC48
Reifen: SPORTEC M7
Geschlecht: M
Danke gegeben: 4
Danke bekommen:
46 mal in 41 Posts
vertex hat geschrieben:
Steppo
Interessant... ich dachte bisher dort gäbe es immer das gleiche Standardpaket. War bei mir ja auch ähnlich mit dem Fokus auf Motorüberholung - also nicht so, dass ich da um jedes viertel Pferdchen gebeten hätte.


Hm, da muss ich mich jetzt wohl korrigieren. Hennes hatte nicht über eine FlapMod am Telefon gesprochen. Aber ich hab - nachdem ich jetzt wieder zu Hause bin - die Rechnung rausgekramt. Die FlapMod fällt wohl unter den Punkt: Fuel Injection / Air Box Optimierung.

Sorry für die Verwirrung von meiner Seite...

Gruß,
Steppo

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [SC48] Tuning LKM
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2019, 17:33 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1205
Wohnort: ~Göttingen
Motorrad: SC48
Reifen: Continental RoadAttack 3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 188
Danke bekommen:
127 mal in 116 Posts
@navalaris
http://www.lkm.de/tuning%20kits/hornet1_01.htm
Da etwas runterscrollen, dann findest du das "LKM Tuning-Angebot" und die Positionen.

@Steppo
Ach so, äh, ich hatte dich so verstanden, dass bei dir keine gemacht wurde. Also ist deine jetzt mit oder ohne zurückgekommen? :gruebel:
Dass das unter "Air-Box-Optimierung" fällt hatte ich auf der vorherigen Seite auch vermutet - aber es scheint ja jedes mal etwas anders gemacht zu werden...

Ich denk heute: was den Motor angeht haben sie gute Arbeit geleistet - der läuft und läuft und läuft. Aber das Drumherum und die Vorbereitungen scheinen wohl die Azubis und Praktikanten zu machen :naughty:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [SC48] Tuning LKM
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2019, 17:40 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2014, 11:31
Beiträge: 377
Motorrad: PC36 Facelift
Reifen: Angel ST
Geschlecht: M
Danke gegeben: 7
Danke bekommen:
28 mal in 27 Posts
2145 Euro ist schon ein stolzer Preis finde ich...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [SC48] Tuning LKM
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2019, 19:39 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1521
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CRF250LA Beta Rev
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 255
Danke bekommen:
268 mal in 239 Posts
249 Euro? :eek:

Wenn jemand seine Airbox optimiert haben will, säge ich die für kleines Geld durch :razz: Aber wegflexen kostet Aufpreis... :sagrin:

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [SC48] Tuning LKM
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2019, 19:54 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 10605
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 35
Danke bekommen:
209 mal in 199 Posts
Sah schwer nach Kettensäge aus. Aber mit ziemlich stumpfer Kette.

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [SC48] Tuning LKM
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2019, 20:40 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Mär 2006, 13:41
Beiträge: 375
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: SC48
Reifen: SPORTEC M7
Geschlecht: M
Danke gegeben: 4
Danke bekommen:
46 mal in 41 Posts
vertex hat geschrieben:
@navalaris
http://www.lkm.de/tuning%20kits/hornet1_01.htm
Da etwas runterscrollen, dann findest du das "LKM Tuning-Angebot" und die Positionen.

@Steppo
Ach so, äh, ich hatte dich so verstanden, dass bei dir keine gemacht wurde. Also ist deine jetzt mit oder ohne zurückgekommen? :gruebel:
Dass das unter "Air-Box-Optimierung" fällt hatte ich auf der vorherigen Seite auch vermutet - aber es scheint ja jedes mal etwas anders gemacht zu werden...

Ich denk heute: was den Motor angeht haben sie gute Arbeit geleistet - der läuft und läuft und läuft. Aber das Drumherum und die Vorbereitungen scheinen wohl die Azubis und Praktikanten zu machen :naughty:


Ich dachte es sei keine gemacht worden. Da ich selbst nicht Schraube und mir das bislang auch nicht angesehen habe, bin ich mir da auch nicht sicher.

Aber ich kann am Wochenende mal schauen, ob ich da was sehe...

Gruß,
Steppo

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [SC48] Tuning LKM
BeitragVerfasst: Sa 9. Mär 2019, 02:41 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1205
Wohnort: ~Göttingen
Motorrad: SC48
Reifen: Continental RoadAttack 3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 188
Danke bekommen:
127 mal in 116 Posts
regest hat geschrieben:
2145 Euro ist schon ein stolzer Preis finde ich...

Das ist nur Augenwäsche. Der Preis ist praktisch permanent "reduziert" - inklusive Transport sind es 1501 und ohne 1361.

Der unfreundliche HH, der nie Zeit hatte, wollte 1200 (iirc). Das setzte sich aber aus zwei sich überschneidenden Positionen zusammen (große Inspektion und Ventilabstreifringe), was zwar erst auch so kommuniziert wurde, sich dann aber nicht im Preis widerspiegelte. Da war dann der Sprung zu LKM ein eher kleiner.


Alrik
Ja... ich wollt's nicht sagen, aber das hab ich auch immer im Kopf gehabt. Du hast das abgesägte Ding bei mir ja glaub ich noch im unnachbearbeiteten Zustand gesehn, oder? Da war ich ja noch bei dir um zu schauen, wie es original aussieht und wie das Lüfterkabel genau verlegt wird.

Micha
Ich glaub dir kein Wort - du lässt doch vor Schreck jedes Werkzeug fallen, wenn der Kunde den Wunsch äußert vom Serienzustand abzuweichen :razz:

Steppo
Jo, dit wär schick! Ist auch nur Sitzbank runter + eine einzige Inbusschraube :)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 505 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 30, 31, 32, 33, 34  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de