Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Fr 7. Mai 2021, 15:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Zylinder rußt
BeitragVerfasst: Mo 1. Mär 2021, 12:43 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Feb 2018, 12:05
Beiträge: 72
Wohnort: Köln
Motorrad: Hornet 900, SC 48
Reifen: Angel GT
Geschlecht: M
Danke gegeben: 9
Danke bekommen:
35 mal in 28 Posts
Flyingbrick hat geschrieben:
... Euro 2 erfüllen nur die neueren Hornet 900 ab 2004, die älteren haben nur Euro 1.



Falls es mal steuerlich bei uns in D mit den unterschiedlichen Euro-Normen auch für die Moppeds relevant werden sollte oder wegen sonstiger Umweltauflagen:
Auch die älteren SC 48 von 2002 und 2003 mit dem Edelstahl-Y-Rohr mit integriertem U-Kat (nicht die italienischen Modelle mit schwarzem Y-Rohr) erfüllen die Euro 2, im Schein steht allerdings nur die Euro 1, wahrscheinlich weil eben Anfang der 2000er nicht mehr erfüllt werden musste und weil es auch in anderen Märkten Modelle ohne den U-Kat gab (s. Italien) und Honda so einheitliche Homologationsunterlagen und freie Marktsteuerung hatte.
Ein Freund von mir hat sich 2006 eine deutsche 2003er SC 48 neu aus Lagerware eines Honda-Händlers gekauft. Da ab 2006 in D nur noch Moppeds mit mind. Euro 2 neu zugelassen werden durften, hat er seine SC 48 ohne Änderungen am Fahrzeug umgeschlüsselt bekommen und die Euro 2 im Schein drin stehen. In den Homologationsunterlagen von Honda steht ja drin, wie die Abgaswerte mit U-Kat bei der Prüfung 2001 waren und dass diese dann auch die Euro 2 erfüllen. Die Umschlüsselung sollte dann also im Prinzip bei allen SC 48, die den U-Kat haben, möglich sein, wenn es denn mal nötig würde. Und das auch ohne diesen tollen Kaltlaufregler nachrüsten zu müssen, wie damals in den 90ern beim Pkw, um von Euro 1 auf Euro 2 zu kommen... :lol: Tolles Konzept: Leerlauf bei kaltem Motor erhöhen, damit der Motor zum Beginn der Prüfung schon etwas wärmer ist bzw. sich schneller erwärmt. Ob da die Umwelt wirklich was in Summe von hatte, dass da jetzt Euro 2 drauf stand? :o Es wurde mit dem Kaltlaufregler ja im Prinzip nur der Messzeitpunkt zu einem etwas wärmeren Motorzustand verschoben... :clap:
Zurück zum Mopped: Ich glaube allerdings nicht, dass bei uns bei den Moppeds noch Unterschiede (steuerlich oder Umweltzonen o.ä.) zwischen Euro 1 und 2 gemacht würden, wenn denn mal was (hoffentlich nicht) kommen sollte, da wir inzwischen mit geforderter Euro 5 schon zu weit davon weg sind und erst ab Euro 3 wirklich Fortschritte bei der Abgasreinigung gefordert waren und eingeführt wurden. Das bestätigen ja auch die Beiträge hier, dass die Klamotten bei neueren Moppeds auch mit Under-Seat-Auspuff nicht mehr so stinken, weil die Abgase eben inzwischen besser gereinigt werden.


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: vertex
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Zylinder rußt
BeitragVerfasst: Mi 3. Mär 2021, 22:35 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 2015
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500 CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 353
Danke bekommen:
390 mal in 344 Posts
Vermutlich ist das nie wieder interessant, weil Euro 1 und 2 eben sehr alte Werte sind.
Aber die Euro 2-Modelle haben zumindest eine andere Motorabstimmung (die von denen, die beide Modelle gefahren haben, als "sanfter" betitelt wird) und andere Steuergeräte.
Ob die Abgaswerte sich unterscheiden, weiß ich nicht, mein Versuch, die ursprüngliche ABE mal sehen zu können, scheiterte. Euro 2 war jedenfalls für die Typgenehmigung schon im April 2003 erforderlich und Honda damit bei Markteinführung der SC48 sicher schon geläufig. In der Presseerklärung waren die Hornet 900 immer mit Euro 2 angegeben, auch schon bei Markteinführung, aber real waren sie nur Euro 1.

Zumindest beim Auto besteht zwischen Euro 1 und 2 der Unterschied, dass die Werte schon früher nach dem Kaltstart gemessen wurden. Ein Kaltlaufregler sorgt mit erhöhter Drehzahl dafür, dass der Kat schneller warm wird, nicht durch Anfettung (im Gegenteil, es wird Luft zugeführt). Ziel ist eben gewesen, die Zeit bis zum Erreichen der "guten" Werte zu verkürzen.

Weil die SC48 keinen geregelten Kat hat, wird das Gemisch eben nicht nach den Abgaswerten nachgeregelt. Sie ist also je nach Lastbereich, Temperatur usw. unterschiedlich abgestimmt und hat kein festes, konstantes Abgasverhältnis.

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: JoeBar
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Zylinder rußt
BeitragVerfasst: Do 4. Mär 2021, 14:01 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Feb 2018, 12:05
Beiträge: 72
Wohnort: Köln
Motorrad: Hornet 900, SC 48
Reifen: Angel GT
Geschlecht: M
Danke gegeben: 9
Danke bekommen:
35 mal in 28 Posts
Ist schon richtig, der Euro 1 und 2 Unterschied wird beim Mopped wahrscheinlich nicht mehr relevant werden. Aber man weiß ja nie, auf welche tollen Ideen Entscheidungsträger noch kommen um medienwirksam Aktivität vorzutäuschen und Wählergruppen einzufangen. :wink:

Soweit ich weiß, betraf die Änderung (neben den abgesenkten Grenzwerten für NOx, CO und HC) von Euro 1 auf Euro 2 bei den Moppeds nur die Zusammenführung von Zwei- und Viertaktern. Bei Euro 1 hatten die noch separate, eigene Grenzwerte. Erst ab Euro 3 hat sich das Messverfahren auch geändert. Da wären nach Euro 2 gemessene Grenzwerte dann nicht mehr übertragbar.
Honda werden die Euro 2 Grenzwerte bei der Typgenehmigung der SC 48 sicher bekannt gewesen sein und sie wussten sicher auch, dass sie diese Werte normalerweise mit der SC 48 mit ihrer Einspritzung erfüllen. Den Originalprospekt von 2002, indem die Euro 2 drin steht, habe ich auch noch! :D
Aber es war ja für Honda damals noch nicht zwingend notwendig. Die Typgenehmigung der SC 48 wird 2001 oder 2000 schon stattgefunden haben, in 2001 wurden ja schon die Serienmodelle vorgestellt und von der Fachpresse getestet und ab 2002 wurde bei uns verkauft. Die SC 48 durfte ja auch noch mit "Normalbenzin" mit 91 ROZ gefahren werden. Verschiedene Spritqualitäten weltweit und die Option, die SC 48 in manchen Märkten auch ohne U-Kat anbieten zu können geht dann wahrscheinlich nur mit Euro 1 oder ist damit viel einfacher, weil dann eine einheitliche Typgenehmigung ausreicht.
Ich nehme an, dass es die Modelle ab 2004 dann nicht mehr ohne den U-Kat gibt, wenn diese die Euro 2 im Schein haben?
Und wahrscheinlich waren dann dafür nur noch kleine Änderungen am Motorsteuergerät notwendig, um die Euro 2 Hürde dann auch sicher weltweit (bzw. im ECE-Raum) mit den unterschiedlichen Spritqualitäten zu schaffen bzw. sicher stellen zu können. Vielleicht gab es auch ganz andere Gründe für die Neuabstimmung des Steuergerätes, ich weiß es nicht. :nix:
Ich wollte wie gesagt nur die Info geben, dass eine Umschlüsselung der frühen SC 48er im Zweifel bei uns möglich sein könnte, weil ich den einen Fahrzeugschein von meinem Kumpel mit der 2003er SC 48 ja kenne. Neufahrzeuge durften in D durch die gesonderte Abverkaufsregelung ja nur/doch noch bis Ende 2005 mit Euro 1 erstzugelassen werden, auch wenn offiziell eigentlich schon Mitte 2004 Schluss sein sollte.
Ich habe die Abgaswerte zu der offiziellen Abgasmessung der alten SC 48 auch nur aus der "Motorrad" 21-2002, die Originalmesswerte habe ich auch nie gesehen und weiß auch nicht, wo die Motorrad diese her bekommt, sie gibt diese aber als Homologationswerte an. Wahrscheinlich sind die vom Hersteller geliefert. Aber diese dort angegebenen Werte (CO 2,57, HC 0,82, NOx 0,10 g/km) liegen eben unterhalb der Euro 2 Grenzwerte (5,50, 1,00, 0,30). Ob und wie sich diese Werte für die Modelle ab 2004 geändert haben und ob dafür überhaupt noch einmal neu im Rahmen einer teuren Typprüfung gemessen werden musste, weiß ich nicht. Dazu habe ich leider nichts gefunden.


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de