Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Fr 14. Mai 2021, 22:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 12. Dez 2020, 17:38 
Online
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Okt 2020, 15:35
Beiträge: 35
Wohnort: Berlin
Motorrad: SC 48
Reifen: Bridgestone Battlax
Geschlecht: M
Danke gegeben: 53
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
Hallo,

inzwischen ist auch bei mir angekommen, dass man den Tank nicht voll sondern leer machen soll.
Bevor ich da mit der großen Fummelei anfange, dachte ich frage erst mal..

Gibt's da vielleicht einen Trick?
Oder etwas, dass man nicht tun sollte?

Hat schon mal jemand darüber nachgedacht, einen kleinen Ablasshahn einzubauen? Ich meine, dass steht ja 1x/Jahr an..


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 12. Dez 2020, 17:52 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Dez 2006, 21:01
Beiträge: 5846
Wohnort: Österreich
Motorrad: PC36 / BJ05 / schwarz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
12 mal in 9 Posts
Äähh...wieso leer?

Metalltank voll, Plastiktank leer.

_________________
IfHH #730


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: mathissimo
BeitragVerfasst: Sa 12. Dez 2020, 19:42 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 10959
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 40
Danke bekommen:
256 mal in 244 Posts
Voll bis unter'n Deckel mit möglichst hochwertigem Sprit, Bactofin rein, Deckel zu.

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: mathissimo
BeitragVerfasst: Sa 12. Dez 2020, 20:23 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Aug 2013, 01:10
Beiträge: 2891
Motorrad: MV Agusta Brutale 1090 RR
Reifen: M7RR
Geschlecht: M
Danke gegeben: 31
Danke bekommen:
188 mal in 175 Posts
Wenn du Rost generieren willst geht das auch einfacher.


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 13. Dez 2020, 21:22 
Online
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Okt 2020, 15:35
Beiträge: 35
Wohnort: Berlin
Motorrad: SC 48
Reifen: Bridgestone Battlax
Geschlecht: M
Danke gegeben: 53
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
Jetzt, wo ich danach suche, finde ich es nicht. Aber ich habe an mindestens 2 Stellen gelesen, dass das "neue" (E5, E10?) Benzin eben nicht mehr schützt, sondern den Tank angreift..

Dafür habe ich beim googeln genau die oben genannte Empehlung (Blechtank volltanken, Plastik nicht) beim ADAC gefunden. Alle anderen Quellen (durchaus auch für Tank leer) waren jetzt private Beiträge.

Na gut.. Tank voll, macht es auf jeden Fall einfacher für mich.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 13. Dez 2020, 21:33 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Aug 2013, 01:10
Beiträge: 2891
Motorrad: MV Agusta Brutale 1090 RR
Reifen: M7RR
Geschlecht: M
Danke gegeben: 31
Danke bekommen:
188 mal in 175 Posts
Da geht es um die hygroskopie von Ethanol beim E10 Sprit. Das ist aber immer noch weniger problematisch als ein leerer Tank


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 13. Dez 2020, 21:34 
Online
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Okt 2020, 15:35
Beiträge: 35
Wohnort: Berlin
Motorrad: SC 48
Reifen: Bridgestone Battlax
Geschlecht: M
Danke gegeben: 53
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
Alrik hat geschrieben:
Bactofin rein


Schau mal an, man lernt ja nie aus! Danke für den Tipp..

Nach ein bisschen Recherche:
  • Der Bactofin Kundenservice empfiehlt das Zeugs bei laufenden Motor einzusetzen, so daß es sich besser verteilt.
  • Es gibt eine scheinbar günstigere Variante von Liqui Moly (Benzinstabilisator). Scheinbar weil Bactofin 5x konzentrierter ist.
  • Es gibt noch ein BactoPlus. Das ziehlt mehr auf Bakterien ab und ist für Diesel-Motoren interessant.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 19. Feb 2021, 15:18 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Aug 2002, 18:05
Beiträge: 1248
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis
Motorrad: 600er Hornet - CB 550 F1
Reifen: Pilot Road
Danke gegeben: 6
Danke bekommen:
2 mal in 2 Posts
:nix:
Tank voll - Vergaser leer - Decke drüber und tschüss bis zum Frühjahr!

So mache ich das schon seit über 30 Jahren :dance:

_________________
IfHH 403 - Hornet mit über 130.000 km

Warum ich Motorrad fahre??
Weil ich nicht einparken kann!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 19. Feb 2021, 15:54 
Offline
Community-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Dez 2017, 13:05
Beiträge: 154
Wohnort: Wien
Motorrad: PC34
Reifen: Sport Attack 3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
33 mal in 32 Posts
Vor 30 Jahren gabe es meines Wissens nach kein E05, E10 etc. Damals hat der Diesel im Tank noch ewig gehalten, zumindest viele Jahre und Benzin hat nur die Zündwilligkeit verloren.

Wenn dein Motorrad nicht zu lange steht, dann kannst es immer noch so machen, aber alles was deutlich über 3 Monate geht ist kann schon spannend werden.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 22. Feb 2021, 12:25 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Aug 2002, 18:05
Beiträge: 1248
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis
Motorrad: 600er Hornet - CB 550 F1
Reifen: Pilot Road
Danke gegeben: 6
Danke bekommen:
2 mal in 2 Posts
:clap: Am Smatag entstaubt, Benzinhahn auf und gleich fing sie an zu summen :-) :love:

:moped: ältere Menschen machen das so *lach*

_________________
IfHH 403 - Hornet mit über 130.000 km

Warum ich Motorrad fahre??
Weil ich nicht einparken kann!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 23. Feb 2021, 12:05 
RainerK hat geschrieben:
Vor 30 Jahren gabe es meines Wissens nach kein E05, E10 etc. Damals hat der Diesel im Tank noch ewig gehalten, zumindest viele Jahre und Benzin hat nur die Zündwilligkeit verloren.

Wenn dein Motorrad nicht zu lange steht, dann kannst es immer noch so machen, aber alles was deutlich über 3 Monate geht ist kann schon spannend werden.



Deshalb tanke ich zum Saisonende immer die teure Shell V Power Racing Plörre, da ist dann nur noch 0,7% Ethanol drin.

https://support.shell.de/hc/de/articles ... Bioanteil-


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de