Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Mo 21. Okt 2019, 09:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1794 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 116, 117, 118, 119, 120  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Frage des Tages
BeitragVerfasst: Do 11. Apr 2019, 18:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1692
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500 CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 290
Danke bekommen:
304 mal in 272 Posts
Icecube hat geschrieben:
thalys hat geschrieben:
Ja, das ist richtig. Da stehen aber nur der die km-Stand für die Inspektion drauf und dann Datum und Stempel.
Den ausgefüllten Arbeitsplan (die "Durchschrift") habe ich dann immer an die Rechnung geheftet bekommen.


Achso, vielen Dank für die Info!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Bild

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage des Tages
BeitragVerfasst: Mo 22. Apr 2019, 11:21 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 10672
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 37
Danke bekommen:
222 mal in 212 Posts
Flyingbrick hat geschrieben:
[Stell Dich drauf, und Du schaffst auch 110 Nm :wink:


Dazu bin ich bestimmt viel zu leicht.

Glaub ich....

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage des Tages
BeitragVerfasst: Mo 22. Apr 2019, 11:33 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1315
Wohnort: ~Göttingen
Motorrad: SC48
Reifen: Continental RoadAttack 3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 214
Danke bekommen:
138 mal in 126 Posts
Keine Sorge - Gewicht egal - is nur eine Frage der Länge deines Hebels :wink:

/ps/edit
Ach so, ich Depp... es ging ja gerade um den zu kurzen Hebel :irre:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage des Tages
BeitragVerfasst: So 19. Mai 2019, 19:32 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1315
Wohnort: ~Göttingen
Motorrad: SC48
Reifen: Continental RoadAttack 3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 214
Danke bekommen:
138 mal in 126 Posts
Heute ca 100km gefahren - dabei hat sie bei einem Ausrollvorgang vor dem Ortsschild im 3ten Gang, bei geschätzt 3500 und 3000 rpm, im Abstand von wiederum geschätzt 3 Sekunden 2 mal kurz gezuckt. So als hätte es eine Zündung mit ganz kurzem Vorschub im Aggregat gegeben.

Außerdem scheint der Spritverbrauch um über 10% gestiegen zu sein - heute ist schon zum zweiten mal bei nur ~207km die Reserveleuchte angegangen. Normalerweise passiert das erst bei 238-245km :gruebel:

Ansonsten ist nichts auffälliges zu verzeichnen - sie fährt supi, schnurrt wie immer und wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller.

Sollte ich mir vielleicht Gedanken um meine Schubabschaltung machen, oder sowas? :gruebel:

Vielleicht schenkt ja die neue Standardtanke (bin ja umgezogen) auch gepanschten Sprit aus und die zwei Minischübe waren nur Zufall? Sie kriegt sonst nur Super Plus - hab sie jetzt mal mit Aral Bescheissersprit 102 gefüttert - zumindest da sollte definitiv kein Ethanol drin sein, hoff ich. Aber selbst wenn ich vorher E10 statt 98ROZ gekriegt hab: 10% Mehrverbrauch sollte das doch nicht ausmachen? Hab leider keine Erfahrungswerte.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage des Tages
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 15:27 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Dez 2014, 13:05
Beiträge: 92
Wohnort: 32312
Motorrad: Nada
Geschlecht: M
Danke gegeben: 7
Danke bekommen:
2 mal in 2 Posts
Ist der Kettenschutz der pc34 identisch mit dem der pc36?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage des Tages
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 17:16 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1315
Wohnort: ~Göttingen
Motorrad: SC48
Reifen: Continental RoadAttack 3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 214
Danke bekommen:
138 mal in 126 Posts
Bj 2000
https://www.bike-parts-honda.de/honda-m ... 200/2/1646
Bj 2004
https://www.bike-parts-honda.de/honda-m ... 00/2/15792

Beides führt zu Teilenummer 40510-KY6-000
https://www.bike-parts-honda.de/honda-m ... 0510KY6000


...ich glaub dann kannst du auch meine PN ignorieren - ob nu PC34 von 2000 oder PC36 von 2004 is ja quasi egal - hab ich aber auch jetzt erst geschaut :laugh:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage des Tages
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 17:44 
Offline
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Dez 2014, 13:05
Beiträge: 92
Wohnort: 32312
Motorrad: Nada
Geschlecht: M
Danke gegeben: 7
Danke bekommen:
2 mal in 2 Posts
Danke Vertex, du Goldstück :bier:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage des Tages
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 20:23 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1315
Wohnort: ~Göttingen
Motorrad: SC48
Reifen: Continental RoadAttack 3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 214
Danke bekommen:
138 mal in 126 Posts
Kein Ding :bier:


Hatte evtl schon mal jemand Langeweile und konnte zufällig den Mehrverbrauch im Kontext zu kurzen Autobahnsprints beobachten? Ich war seit der letzten Tankfüllung evtl 2x kurzzeitig über 220km/h - also in dem Bereich, wo das, was man sonst unter "Beschleunigung" versteht, dem "Langsamschnellerwerden" weicht, welches man eher vom Dosenlenken her kennt.

So weit so gut - nur jetzt ist die Reserveleuchte schon bei 195km gekommen - woot? :grosseaugen:

Mehrverbrauch durch sone Autobahnaktion is ja klar - aber (geschätzt) 2km bei >220 Autobahn = 40km bei <120 Landstraße? Das scheint mir schon recht durstig. Ja gut, der Luftwiderstand steigt im Quadrat zur Geschwindigkeit.. aber.. trotzdem.. gluck gluck gluck und leer?

Hat zufällig noch jemand Erfahrungswerte gesammelt? Ganz normal, oder is meine Dicke etwa doch Säuferin :gruebel:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage des Tages
BeitragVerfasst: Mi 25. Sep 2019, 13:53 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1315
Wohnort: ~Göttingen
Motorrad: SC48
Reifen: Continental RoadAttack 3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 214
Danke bekommen:
138 mal in 126 Posts
Betreff: Was habe ich neu.....
vertex hat geschrieben:
Hab grad in den Prüfbericht von 2017 geschaut - da war der CO-Wert auf 2.0%vol. Sollte ich mir da Sorgen machen? :gruebel:


2017 auf 2.0%vol
2019 auf 2.7%vol

Hmm... ist das ne Schwankung? Vor 2 Jahren wurde sie vor der AU länger warmgefahren - waren diesmal nur 10km, gegenüber 45km davor. Oder ist das eine negative Entwicklung über die 2 Jahre? Bezüglich Verbrauch (vorheriges Posting) läuft sie evtl einfach fetter? Evtl Luftfilter reinigen? Das wurde das letzte Mal im April 2017 von LKM erledigt. Ideen?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage des Tages
BeitragVerfasst: Mi 25. Sep 2019, 16:07 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 10672
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 37
Danke bekommen:
222 mal in 212 Posts
Ja, nach zweieinhalb Jahren kann man so nen Luftfilter mal saubermachen.

Bzgl. CO-Wert: einfach keinen Kopp machen.

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Es bedankte/n sich: vertex
 Betreff des Beitrags: Re: Frage des Tages
BeitragVerfasst: Mi 25. Sep 2019, 16:21 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1315
Wohnort: ~Göttingen
Motorrad: SC48
Reifen: Continental RoadAttack 3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 214
Danke bekommen:
138 mal in 126 Posts
Okee, danke :zustimm:

Beim CO-Wert bleibt halt die Neugier - mal googeln gehn... :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage des Tages
BeitragVerfasst: Mi 25. Sep 2019, 16:30 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 10672
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 37
Danke bekommen:
222 mal in 212 Posts
Gute Idee. Wie bei Kopfschmerzen z.B. auch. ;)

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage des Tages
BeitragVerfasst: Mi 25. Sep 2019, 19:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1692
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500 CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 290
Danke bekommen:
304 mal in 272 Posts
Gleich mal einhaken:
Die DEKRA hatte auf dem Display neulich "CO" und "CO korr.". Der erste Wert war mit 4% schon sehr hoch, der zweite irgendwo bei knapp 7%.

Was gilt für die AUK, und was wird da korrigiert? Mein Zeigergerät (Herrmann MHC220) hat ja logischerweise nur eine Skala...

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage des Tages
BeitragVerfasst: Do 26. Sep 2019, 01:11 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 10672
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 37
Danke bekommen:
222 mal in 212 Posts
CO korr. ist maßgeblich, wenn kein Ausgleichsvolumen für die Sonde verwendet wird.
Grob erklärt: Man misst einen CO-Wert, weiß aber, dass wegen Vermischung mit Frischluft der tatsächliche Wert höher liegen muss.
Gibt ne Korrekturformel dazu, aber die hab ich auswendig nicht parat.

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Zuletzt geändert von Alrik am Do 26. Sep 2019, 10:36, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage des Tages
BeitragVerfasst: Do 26. Sep 2019, 07:50 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1692
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500 CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 290
Danke bekommen:
304 mal in 272 Posts
Ah, danke. Verstanden :clap:

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1794 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 116, 117, 118, 119, 120  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de