Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Do 22. Okt 2020, 20:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23436 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 1559, 1560, 1561, 1562, 1563
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentar zum Tag
BeitragVerfasst: Fr 4. Sep 2020, 03:51 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Aug 2013, 01:10
Beiträge: 2835
Motorrad: MV Agusta Brutale 1090 RR
Reifen: M7RR
Geschlecht: M
Danke gegeben: 31
Danke bekommen:
180 mal in 167 Posts
Solange du keine relevanten Mengen Öl verbrennst sollte das keinen großartigen Einfluss haben.


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentar zum Tag
BeitragVerfasst: Di 8. Sep 2020, 00:51 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1753
Wohnort: Northeim
Motorrad: SC48 + SC35
Reifen: Continental RA3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 311
Danke bekommen:
201 mal in 187 Posts
Hab seit vorhin wieder 10W-40 drin. Der Sack Nüsse ist verschwunden und auch die automatische Drehzahlerhöhung nach Start tut wieder ihren Dienst. Schon faszinierend, wie groß der Unterschied beim Mopped ist - kenne ein paar, die alles mögliche an Viskositäten in ihre (zugegeben älteren) PKW kippen und mit den Schultern zucken :D

Ich glaub ich gönn mir noch den Spass und lass noch ne AU machen. Auch wenn das unwahrscheinlich sein mag - der Motor dreht jetzt ja wieder wesentlich leichter und ich will wissen, ob sich das in den Abgaswerten widerspiegelt.

Nach dem Ölwechsel war ich tanken. Das 15W-50 war ja nicht lang drin, aber zuletzt hat sie damit 9,14L/100km gefressen. Die ist zwar grundsätzlich durstiger als die Nisse, aber das war ein absoluter Spitzenwert ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentar zum Tag
BeitragVerfasst: Di 8. Sep 2020, 01:47 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Aug 2013, 01:10
Beiträge: 2835
Motorrad: MV Agusta Brutale 1090 RR
Reifen: M7RR
Geschlecht: M
Danke gegeben: 31
Danke bekommen:
180 mal in 167 Posts
Auch bei Autos macht das einen Unterschied, gerade bei alten. Schüttet man die modernen, dünnen, hochleistungsöle in einen alten Karren findet man gerne mal einige Undichtigkeiten und verbrennt Öl, das vorher nicht in den brennraum gekommen ist.

Schütt mal 0w20 leichtlauf Brühe in einen alten Benz und der markiert sein Revier und wird zum Raucher.


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentar zum Tag
BeitragVerfasst: Di 8. Sep 2020, 02:38 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1753
Wohnort: Northeim
Motorrad: SC48 + SC35
Reifen: Continental RA3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 311
Danke bekommen:
201 mal in 187 Posts
Da ging es ja nicht um synthetische Öle oder so - nur irgendwelche 0815 Baumarkt-Mineralölpampe wo dann mal 10W-40, dann 15W-30 und am Ende 5W-50 genommen wird. Nagel mich aber nicht auf den Zahlen fest - will auch nicht behaupten, dass das so richtig ist - ich meine nur, dass ich in der Vergangenheit so ein "Is doch völlig egal!" des öfteren gehört hab :nix:

Dass 15W-50 nicht in die Amsel gehört weiss ich ja mittlerweile auch. Hänge halt noch am Thema, weil's mich überrascht hat, wie heftig der Unterschied ist :wink:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentar zum Tag
BeitragVerfasst: Do 10. Sep 2020, 00:14 
Offline
Forums-Institution
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Mär 2007, 23:05
Beiträge: 10925
Wohnort: Höchst i. Odw.
Motorrad: CB900F3/CX500/CB-1/CY50/F700
Reifen: Z8i M/O
Geschlecht: M
Danke gegeben: 39
Danke bekommen:
250 mal in 239 Posts
Da sollte man echt drauf achten. Mindestens die Viskosität sollte stimmen, die Marke ist ein Stück weit Glaubenssache.
Ich hab in früher Jugend mal ganz euphorisch teure Vollsynthetik in den 1er GTI gekippt und der hat mir dann über den Warnsummer für den Öldruck den Stinkefinger gezeigt.
Bis auf ganz wenige Spezialfälle einfach an das halten, was der Hersteller konstruktiv vorgibt, dann wird man in aller Regel auch glücklich damit.

_________________
Das Leben ist kein Ponyschlecken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentar zum Tag
BeitragVerfasst: Mi 23. Sep 2020, 15:29 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 20:34
Beiträge: 1753
Wohnort: Northeim
Motorrad: SC48 + SC35
Reifen: Continental RA3
Geschlecht: M
Danke gegeben: 311
Danke bekommen:
201 mal in 187 Posts
Heute gab's neue Erfahrungen beim 15W-50 vs 10W-40 (jeweils Motul 300V). Einfach nur weil ich's derb interessant finde.

Verbrauch: 9,14 vs 7,38 cl/km
CO: 3,22 vs 1,5 Spitze (0,3 im Leerlauf)

Auch beim HC von 50 meinte Herr Prüfer der Wert wäre super - besonders für'n Mopped. Da aber nichts von HC auf dem Prüfbericht vom 2020-09-02 steht kann ich den leider nicht vergleichen. Leider weiss ich auch gar nicht, was hier als Normal- oder Grenzwert gilt. Kann vielleicht einer unserer Fachkräfte was zu sagen?

Der CO-Wert liegt heute jedenfalls sogar deutlich unter dem Wert, der bei der vorletzten AU am 2018-08-21 mit 2,23 gemessen wurde. Die 7,38cl/km jetzt sind vermutlich noch ein erhöhter Wert - dank viel Autobahn jenseits der 200km/h und mindestens 60km mit Sozia (davon auch noch mal 50% AB), sowie allgemein eher flotter Fahrweise. Beim nächsten Tanken fällt der vermutlich noch mal niedriger aus - selbst bei den 9,14 wurde die Amsel nicht ganz so gefordert. Also bin ich auch damit erstmal voll zufrieden.

Vom Öl und ein paar gefahrenen Kilometern abgesehen wurde sonst nichts geändert :)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23436 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 1559, 1560, 1561, 1562, 1563

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de