Dein Honda Hornet Forum

powered by Hornet-Home.de

Aktuelle Zeit: Mo 17. Jun 2019, 23:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: db-Killer für gpr deeptone
BeitragVerfasst: Mi 5. Jun 2019, 11:55 
Offline
Neue/r

Registriert: Di 7. Mai 2019, 08:14
Beiträge: 9
Motorrad: Hornet 600 S
Geschlecht: M
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
Noch eine kleine Geschichte, die meinem Ex Chef vor Jahren passiert ist.
Der ist cool mit seinen Freunden auf dem Rückweg aus dem Urlaub durch München gefahren.Alle mit Harley und geänderter Auspuffanlage (eingetragen). Zack Kontrolle, alle zu laut, weiterfahrt untersagt.Da müsste dann glatt einer von den Kameraden nach Hause fahren und die originalen Auspuffanlagen holen :laugh:
Heute lacht er auch noch darüber, aber damals waren die ganz schön angepisst.


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: db-Killer für gpr deeptone
BeitragVerfasst: Mi 5. Jun 2019, 12:12 
Offline
Master Poster
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Aug 2013, 01:10
Beiträge: 2572
Motorrad: Hornet 600 PC36 05
Reifen: M7RR
Geschlecht: M
Danke gegeben: 25
Danke bekommen:
144 mal in 135 Posts
Die Messungen auf der Straße sind doch hinfällig. Was die Polizei da misst, ist Mist. Eine korrekte Stand- und Fahrgeräuschmessung braucht einen dafür geeigneten Messplatz und der ist am Straßenrand definitiv nicht gegeben.
Klar, wer ohne dB Killer und vielleicht sogar noch mit modifizierten Dämpfern fährt, der wird auffallen. Wer aber mit einer Standard Zubehöranlage fährt sollte definitiv im Toleranzbereich laufen. Mein BOS Dämpfer ist laut Herstellerangabe unter dem Wert, der bei der Maschine eingetragen ist. Selbst wenn der im Laufe der Zeit etwas lauter geworden ist, zu laut ist er definitiv nicht. Ich fahre berufsbedingt zu unchristlichen Zeiten zu Hause weg bzw. nach Hause, meine Nachbarn mögen mich alle noch.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: db-Killer für gpr deeptone
BeitragVerfasst: Mi 5. Jun 2019, 12:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 17:23
Beiträge: 1498
Wohnort: Nähe Hannover
Motorrad: SC48 PC34 CB500S CRF250LA
Reifen: u.a.Bridgestone S20 Hypersport
Geschlecht: M
Danke gegeben: 249
Danke bekommen:
262 mal in 234 Posts
Die Messung der Beamten mit dem mobilen Gerät ist nur ein Indiz. Sie dürfen Dich aber bei Verdacht zu einer auf Deiner Strecke oder bis 6 km Umweg entfernten Prüfstelle schicken, um dort eine gerichtsverwertbare Messung zu machen.

_________________
Viele Grüße, Micha

ANTRIEBSART: OTTO
*** Meine Ur-Hornet ***
*** Meine Hornet 900 ***


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
BedankenMit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: db-Killer für gpr deeptone
BeitragVerfasst: Mi 5. Jun 2019, 14:07 
Offline
Neue/r

Registriert: Di 7. Mai 2019, 08:14
Beiträge: 9
Motorrad: Hornet 600 S
Geschlecht: M
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
Hast du deinen Auspuff mal messen lassen oder glaubst du einfach den Herstellerangaben ?
Mit der Zeit brennt die Dämmwolle raus und das Ding wird schleichend lauter.Wir haben mal eine Buell nach einem Jahr gemessen.Auspuff neu 99 db, nach einem Jahr 106 db. Da ist es auch kaum aufgefallen, klang halt schön dumpf.Die Messungen wurden übrigens von einem befreundeten TÜV Mann nach den gültigen Richtlinien vorgenommen.Kommentar : Reicht zur Stilllegung.
Man sollte sich da nicht von seinem Gehör täuschen lassen.
Bei begründetem Verdacht, können sie die Weiterfahrt verbieten.Wir ja in letzter Zeit vermehrt bei Autos so praktiziert.Und zack landet die Karre auf dem Abschleppwagen und wir zum TÜV gebracht.
Und ja, auch die BOS Anlagen waren beim Test in der Motorrad auffällig.
Mein Tip bei einer Kontrolle :
Immer freundlich und einsichtig sein! Bloß nicht den Macker oder Klugscheißer raushängen lassen!
Freundlich sagen: "Oh, habe ich nicht so empfunden, aber ich werde es gleich mal in der Werkstatt prüfen lassen."
Kommt garantiert besser als " Die hat ein E-Zeichen und fertig".
Ist aber nur meine persönliche Meinung!


Nach oben
 Profil  
BedankenMit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de